Jugendfeuerwehr Brunsrode

Wir wohnen alle in Groß- oder Klein Brunsrode und zusammen sind wir die Jugendfeuerwehr Brunsrode. Wer wir genau sind und was wir alles machen, möchten wir hier einmal kurz vorstellen:

Wir treffen uns einmal in der Woche und machen immer etwas anderes. Unsere Betreuer denken sich immer tolle Sachen aus. Es macht viel Spaß und wir lernen auch etwas. Wir können schon die Feuerwehrknoten und einen Schlauch aufrollen. Wir lernen funken und wie man verschiedene Löschmittel einsetzt. Natürlich fahren wir auch mal mit dem Feuerwehrauto und wir lernen die Erste Hilfe. Das ist wichtig, damit wir wissen, wie wir uns und anderen helfen können. Wir haben auch schon mal eine Dorfrallye gemacht, einen Kletterparcours im Wald aufgebaut und eine Seifenkiste gebaut. Manchmal kochen wir auch gemeinsam oder backen Plätzchen im Advent.

Im April haben wir die großen Feuerwehrleute mal zu uns eingeladen. Wir hatten drei Stationen vorbereitet und ihnen alles erklärt. Wir haben dann zusammen einen Wasserwerfer aufgebaut. Eigentlich wird bei uns immer alles ohne Wasser gemacht, aber weil dieses Mal die Großen dabei waren, durften wir ausnahmsweise das Wasser aufdrehen und schauen, wie weit der Strahl geht.
An einer anderen Station haben wir erklärt, wie man eine Leiter richtig aufbaut und hoch steigt. Einiges wussten die Großen schon, aber manches wurde Ihnen durch uns erst wieder in Erinnerung gebracht. Sie haben uns versprochen, uns auch mal zu sich einzuladen. Darauf freuen wir uns schon. Aber das klappt erst im Herbst, da wir uns jetzt erst einmal auf die Wettbewerbe vorbereiten.
Beim Wettbewerb müssen wir eine Löschübung aufbauen. Dabei sind auf der Bahn verschiedene Hindernisse. Manche müssen sogar durch einen Tunnel kriechen. Außerdem gibt es noch eine Laufübung, wo es verschiedene Stationen, zum Beispiel Schlauch aufrollen, gibt. Wir haben sogar schon mal gewonnen. Aber das Beste daran ist, dass wir ein Team sind. Jeder hat zwar eine eigene Aufgabe, aber nur gemeinsam sind wir stark!
Die Wettbewerbe sind jedes Jahr vor den Sommerferien. Das ist gut, denn in den Ferien fahren wir immer ins Zeltlager und können uns dort etwas erholen. Dieses Jahr fahren wir mit den anderen Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre nach Wilsche bei Gifhorn.
Dort wohnen wir dann eine Woche in großen Zelten, machen viele Spiele oder eine Nachtwanderung. Wir können auch die Jugendlichen aus den anderen Orten kennen lernen.
Mehrmals im Jahr treffen wir uns auch noch zusätzlich zum Zeltlager mit ihnen. Jedes Jahr in einem anderen Ort um einen Wettbewerb ohne Feuerwehrtechnik zu machen. Manchmal machen wir Spiele oder einen Orientierungsmarsch durch den Wald.
Am Ende des Jahres treffen wir uns alle zum Jahresabschluss. Da unternehmen wir alle zusammen etwas und essen gemeinsam.
Unsere Jugendfeuerwehr macht dann noch mal einen eigenen Jahresabschluss. Letztes Jahr waren wir schwimmen. Am Besten finden wir es aber, wenn wir ein ganzes Wochenende weg fahren.

Bei uns kann jeder mitmachen, der zwischen 10 und 16 Jahren alt ist. Ganz egal, ob Junge oder Mädchen, groß oder klein. Im Moment sind wir 10, aber es wäre toll, wenn wir noch mehr werden.

Jugendfeuerwehr Brunsrode

Wir sind schon dabei! Wann kommst du?

Wir treffen uns jeden Dienstag um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

Komm vorbei und werde einer von uns!

Nächste Termine

Dienst Gefahren in der Sommerzeit
 So 04.08 19:00 - 22:00

Dienst Umgang mit der Motorsäge
 Mi 14.08 19:00 - 22:00

Öffnungszeiten Kleiderkammer Öffnungszeit Kleiderkammer
 Do 15.08 18:00 - 19:00

Dienst Kreisleistungswettbewerbe in Schöningen
 So 18.08 08:00 - 15:00

Dienst Brandbekämpfung
 So 25.08 09:30 - 12:00

Anmeldung